Flickr Creative Commons: Valentina Powers - Little feet, Yawnnn!, Getting fatter, Sunning is fun, seba, baby massage, tummy time

Warum Babymassage?

  • Babymassage bietet Euch Zeit für ungeteilte Aufmerksamkeit – Eltern und Kinder lernen sich über die Massage (noch) besser kennen und lernen gegenseitig die persönlichen Signale des Anderen immer genauer zu verstehen
  • Der innige Kontakt, der während der Massage entsteht, stärkt eure Bindung. Studien zeigen, dass eine intensive Bindung in der Baby- und Kleinkindzeit die Entwicklung insgesamt stabilisiert und diese merklich positiv beeinflusst
  • Eure Kompetenz als Eltern und Euer Selbstbewusstsein im Umgang mit eurem Baby wird gefördert
  • Babymassage kann auf sanfte und entspannende Art ein Weg zu mehr Verständnis und gegenseitigem Vertrauen sein
  • Massagen helfen euren Babys, besser zur Ruhe zu kommen sowie in einen guten und tiefen Schlaf zu finden. Aber auch für Euch Eltern ist die Zeit der Massage Zeit der Entspannung
  • Babys, die regelmäßig zu ihren Bedingungen massiert werden, erfahren tiefgehendes Wohlbefinden. Die Entwicklung ihres Körpergefühls wird positiv beeinflusst
  • Die Massagen regen die Durchblutung an, die Atmung wird vertieft, die Verdauung gefördert und Blähungen und Koliken gemildert

Babymassage - Kursarten

Babymassage mit Herz und Respekt

Babymassage-Kurs nach den Ideen der DGBM

 

KURSLEITER

Friederike Rainer

 

Bauchweh - Weg - Massage

Viele Eltern kennen das Problem: Bauchweh.

 

Hier bekommt Ihr Hilfe!

Wir erlernen gemeinsam die Kolik-Massage der DGBM und ich gebe euch viele Tipps und Tricks mit, die Euer Baby erleichtern und Euch alle entspannt.

Ebenso bekommt Ihr Tipps zur ganzheitlichen Therapie bei Bauchschmerzen und Koliken

 

KURSLEITER

Friederike Rainer

klassische Babymassage

Babymassage-Kurs nach dem Vorbild der klassischen indischen Massage

 

KURSLEITER

Daniela Pirhofer

 

Babymassage Papi-Kurs

Jetzt sind die Papis gefragt: denn auch Ihr seid Experten für eure Babys – nicht nur die Mami! Dieser Kurs ist speziell eure Zeit mit dem Baby – ihr beiden könnt gemeinsam bei der Massage Entspannung finden und näher zueinander kommen während die Mütter zu Hause einfach mal entspannen dürfen.

 

KURSLEITER

Daniela Pirhofer


Details

INHALT

  • geeignet für Babys ab der 8. Lebenswoche bis ins Krabbelalter - danach sind zumeist andere Dinge interessanter (die Zwerge sollten ca 15 Minuten aufmerksam sein können)
  • Inhalt: Massage-Griffe, sanfte Übungen, Massage-Griffe als 1.Hilfe beim Zahnen und Bauchweh
  • Teilnehmer-Zahl begrenzt, Anmeldung notwendig

 

TERMINE

 

Babymassage DGBM: 5 Einheiten zu je ca 45Minuten, immer Mittwochs um 10:30 ab 10.1. , 60€

 

Klassische Indische Babymassage: 5 Einheiten je ca 60 Minuten, 60€

 

Papi-Babymassage-Kurs: 5 Einheiten je ca 60 Minuten, 60€

 

Bauchweh-Weg-Massage: jeweils 2 Einheiten zu je ca 60Minuten, 35€

 

 

ANMELDUNG

info@herzenskinder.net oder direkt hier Buchen!

 

Babymassage Kurs

HIER DIREKT BUCHEN

60,00 €

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Bauchweh-Weg-Massage

HIER DIREKT BUCHEN

35,00 €

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1